Innere Medizin

Die Innere Medizin ist jenes Fachgebiet der Medizin, das sich mit der Diagnose und (nicht-operativen) Therapie der inneren Organe beschäftigt. Den Organen entsprechend unterteilt sich die Innere Medizin wiederum in weitere Fachbereiche:   Zum Beispiel in die Kardiologie als Lehre von der Herzgesundheit, die Pneumologie, welches die Lungenheilkunde ist, oder die Gastroenterologie, in der es um die Diagnostik, Therapie und Prävention von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie der mit diesem Teil verbundenen Organe Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse geht. Die Nephrologie (Nierenheilkunde), Diabetologie (Behandlung von Diabetes mellitus) und Rheumatologie (Behandlung von Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises) seien als weitere große Fachgebiete exemplarisch aufgezählt. 

Wir sind Ansprechpartner bei internistischen Fragestellungen und bieten Ihnen ein gezieltes Spektrum diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten zur (Früh-) Erkennung, Behandlung und Vorsorge von Erkrankungen, die im Zusammenhang mit dem Herzen, den Gefäßen, der Lunge und/oder dem Magen-Darm-Trakt stehen. 

Innere Medizin - Gemeinschaftspraxis - Marita de Fries | Uwe Sledz-de Fries